ABIOLA RASP – Raspberries for African School Projects

Hast Du Fragen?

< Alle Themen
Drucken

Welche Chips sind auf dem Board installiert?

no-197 au-04

Übersicht: Alle Chips des Raspberry Pi Boards

  1. Das Herzstück des Raspberry Pi 4, der 4 ARM 1,5 GHz Quad-Core Cortex A72 Soc (System-On-A-Chip). Es enthält den Prozessor sowie die Videocore VI Grafikeinheit.
  2. Der Arbeitsspeicher (LPDDR4 RAM). Je nach Modell beträgt dies 1/2/4 oder 8 GB Arbeitsspeicher.
  3. Der Wireless-Chip für WLAN (2,4 und 5 GHz) und Bluetooth, der nun auch Bluetooth 5.0 unterstützt.
  4. Dieser Chip verbindet die Netzwerkschnittstelle mit der CPU.
  5. USB-Controller mit USB 3.0-Unterstützung.

Die Chips

Auf dem Brett gibt es zwei wichtige Chips, die alle Arbeit, die die Nummer 1 und 2 sind zu tun. Sie finden es auf den Bildern siehe oben. Schauen wir uns einige detaillierte Informationen dazu an.

1. Der Prozessor

Beginnen wir mit dem Prozessor, der vom Typ Broadcom BCM2711 ist. Es ist keine normale CPU, sondern eine Integration von CPU, GPU und RAM. Diese drei Komponenten befinden sich alle auf einem einzigen, hochintegrierten Chip, der auch SoC (System-On-A-Chip) genannt wird. Aufgrund seiner geringen Größe eignet er sich hervorragend für solche kleinen Geräte. Die GPU, die für die Grafikausgabe verantwortlich ist, kann eine sehr hohe Videoqualität verarbeiten. Der verwendet die HEVC (H.265) codierten 4K-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde (2160p60) sanft dekodieren und auf einem 4K-Display abspielen. Der Prozessor verfügt über einen festen und nicht erweiterbaren Speicher, der von der CPU und der GPU gemeinsam genutzt wird. Es ist jedoch möglich, den Speicher separat im Setup anzugeben.

2. Der Speicher

Der Speicher-LPDDR4-SDRAM, der sich rechts vom Prozessor befindet. Die Form sieht aus wie ein Mikrochip-Paket. Der neue Raspberry Pi 4 ist in drei verschiedenen Modellen erhältlich, die jeweils eine andere Speicheroption bieten. Das neue Board kann entweder mit 1 GB, 2 GB, 4 GB oder 8 GB RAM kommen.

3. Wireless Chip

Der Funkwird wird in einem drahtlosen Modul bereitgestellt. Dieses bietet Dualband 2,4 und 5 GHz drahtlose Netzwerke sowie Bluetooth LE und Bluetooth 5.0.

4. – 5. USB und Ethernet

Der VLI VL805 (USB Chip), der einen USB 3.0 Hub über einen PCI Express-Bus bietet. Dieser PCI Express-Bus stellte über den neuen Broadcom BCM54213PE (Ethernet Chip) einen separaten Bus für den USB-Verkehr zur Verfügung. Das Raspberry Pi-Board verfügt sowohl über Gigabit Ethernet- als auch über zwei USB 3.0-Anschlüsse sowie über zwei USB 2.0-Anschlüsse.

Warnung!
In einem geschlossenen Gehäuse wird der Raspberry Pi 4 auch ohne Last heiß. Für die beste Prozessorleistung ist es notwendig, die Prozessortemperatur niedrig zu halten. Es gibt zwei Möglichkeiten, den Prozessor zu kühlen: aktive und passive Kühlung

Die Prozessortemperatur kann im LXTerminal des Raspberry Pi Desktop angezeigt werden.

  1. Öffnen LXTerminal
  2. Geben Sie den Befehl unten ein. Ausführen unter Befehl

uhr vcgencmd measure_temp

Weitere Informationen finden Sie im Artikel 199 aktive und passive Kühlung

Weiter Komprimieren Sie mehrere Dateien und dekomprimieren Sie sie
Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Artikel

TOP 10 ProjekteUnsere aktuellen TOP 10 Projekte aus dem ABIOLA LichtPortal.