ABIOLA RASP – Raspberries for African School Projects

Hast Du Fragen?

< Alle Themen
Drucken

Verwenden des Datei-Managers mit den Stammrechten

no-008 au-03

Datei-Manager

Der Datei-Manager wird verwendet, um die Dateien auf Ihrem Raspberry Pi zu kopieren, zu löschen, umzubenennen und anderweitig zu verwalten, aber einige Prozesse benötigen Root-Rechte, daher sollten Sie den Datei-Manager mit den Root-Rechten öffnen.

Ausführen des Datei-Managers mit Root-Rechten

Der Superuser-Stamm kann alle Dateien sehen, bearbeiten und löschen, auch mit dem Dateimanager. Um dies durchzuführen, folgen Sie bitte den folgenden Schritten:

  1. Offenes Terminal
  2. Ausführen unter Befehl

sudo pcmanfm

HINWEIS: Sie haben ein eingeschränktes Recht, wenn Sie den Dateimanager öffnen, siehe screenshot.

Zurück Anzeigen der Dateieigenschaften
Weiter Erstellen eines neuen Benutzerkontos
Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Artikel

TOP 10 ProjekteUnsere aktuellen TOP 10 Projekte aus dem ABIOLA LichtPortal.