ABIOLA RASP – Raspberries for African School Projects

Hast Du Fragen?

< Alle Themen
Drucken

Filelight

no-932 au-01

Screenshots

Beschreibung

Filelight ist freie Software zur Analyse des Speichers einer SD-Karte oder anderer Speichermedien. Filelight ermöglicht es dem Benutzer, die Verwendung von Speicherplatz in grafischer Form von Systemdateien als eine Reihe von segmentierten Ringen zu verstehen.
Benutzer können es auch verwenden, um Hotspots der Festplattennutzung zu suchen und dann diese Bereiche mit einem Dateimanager zu bearbeiten.
Filelight ist für Linux verfügbar. Hier einige Funktionen von filelight es Scannen Sie lokale und Remote- oder Wechseldatenträger. Die Farbschemata konfigurierbar. Es kann Informationen über Dateien und Verzeichnisse zum Schweben anzeigen.
Es bietet auch die Funktion von Dateien und Verzeichnissen können kopiert werden oder direkt aus dem Kontextmenü entfernt werden.
Der Benutzer kann auch die Maus über eine bestimmte Farbe oder einen bestimmten Kreis bewegen, um die Informationen zu diesem Segment zu erhalten. Es bietet einen tiefen Einblick in ein bestimmtes Segment für die Analyse.

Lizenz

Freeware

Url

https://utils.kde.org

Dokumentation

Englisch: https://utils.kde.org/projects/filelight/

Platzbedarf

115 MB

Installation

sudo apt-get install filelight

Deinstallation

sudo apt-get remove filelight

RASP-Artikel

Suchen Sie nach dem Namen des Programms nach anderen RASP-Artikeln zu diesem Thema.

Wichtig

Sie haben nur begrenzten Speicherplatz auf Ihrer SD-Karte, sodass Sie nicht alle Programme aus der RASP-Bibliothek auf Ihrem Raspberry installieren können.

Zurück KeePass 2
Weiter Simplenote
Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Artikel

TOP 10 ProjekteUnsere aktuellen TOP 10 Projekte aus dem ABIOLA LichtPortal.