Abiola Blog

22. „Aktion Fotospende“ für Afrika

Du magst das ABIOLA LichtPortal und du warst schon einmal selbst in Afrika? Dann hast du bestimmt auch einige schöne Naturfotos gemacht, die heute in deiner "digitalen" Schublade verweilen. Eigentlich schade, denn viele Menschen würden sich für die unscheinbaren...

21. Waisendorf in Nigeria

Ein Waisendorf in Nigeria liegt ABIOLA besonders am Herzen. Das Waisendorf von Home For The Needy Foundation ist seit 2015 bis heute von 450 auf über 4.500 Kinder und Bedürftige angewachsen. Die meisten Kinder sind Flüchtlinge, die vor der unvorstellbaren Gewalt der...

20. Abiola WunschLicht

Mit einer einmaligen Spende von 35 Euro erfüllst du einer Familie in Afrika einen großen Wunsch. Dieses Abiola Familien SolarKit erhält ein schlüsselfertiges Solarsystem mit einer Lampe, das seinesgleichen sucht. Kaltlicht zum Arbeiten, Warmlicht zum relaxen, 5200 mAh...

19. Abiola Lichtportal: FamilienProjekt

Wenn unsere Afrikanischen Partner berichten, wie die Menschen reagieren, wenn sie ein Abiola Familien SolarKit geschenkt bekommen, dann wäre man zu gerne dabei gewesen. Für die Menschen bedeutet es Licht in der Nacht ohne weitere Kosten. Jederzeit das Handy ohne...

18. Das Abiola LichtPortal

.Das Abiola LichtPortal ist eine Internetplattform mit dem Ziel, möglichst viele Solarsysteme, auch SolarKits genannt für notdürftige Hilfsprojekte und Familien zu spenden. Der Entwicklungsaufwand vom LichtPortal war groß, die Bereitstellung und Pflege der Daten...

17. Produktvorstellung – Abiola LadeKit (no solar)

Die Idee für das Abiola LadeKit ist aus den Erkenntnissen vom Abiola Blog Beitrag 8 über die Unterstützung von Schülern für Licht zum Lernen am Abend entstanden.  Mit großem Aufwand wurde dabei nach einer Lösung gesucht, um ein Solarsystem zu stellen, das in der Lage...

16. Produktvorstellung – Abiola PowerbankKit 2600 mAh

Das Abiola PowerbankKit ist ein kleines und günstiges Set und kann - tausendfach verwendet - eine große Wirkung im Sinne von Bildung, Kommunikation und Wohlbefinden bewirken. Die im Set befindliche Powerbank 2600 mAh wird mit einem USB-Port aufgeladen. Diese Ports...

15. Produktvorstellung – Abiola Familien SolarKit 3,5W/10W

Das Abiola Familien SolarKit ist konzipiert für Familien, die über keine Stromversorgung verfügen. Abiola spendet keine einzelne SolarKits an Familien, sondern nur an Familiengruppen in Zusammenarbeit mit dem betreuenden AbiolaPartner. Eine Familiengruppe kann eine...

14. Produktvorstellung – Abiola Charger 30W/60W

Der Abiola Charger 30W/60W ist das kleinere SolarKit aus der Reihe der schlüsselfertigen Solarsytemen von Abiola. Das System ist für die Beleuchtung von verschiedenen Räumen vorgesehen. Dieses Gerät kann auch mit 60W Solarleistung betrieben werden. In diesem Fall...

13. Produktvorstellung – Abiola TurboCharger 60W/120W

Der Abiola TurboCharger ist das Flagschiff aus der Reihe der schlüsselfertigen Solarsytemen von Abiola. Wie bereits beschrieben kann das System mit maximal 120W Solarleistung betrieben werden. Die Leistungsstarken 12V-Ausgängen ermöglichen wesentlich mehr, als nur...

12. Solarbeleuchtung für ein Waisenhaus in Uganda

Das Projekt Waisenhaus in Uganda widmet sich der Aufgabe, 16 Vollwaisen im Alter von 6-13 Jahre nahe Jinja Town ein neues Zuhause zu schaffen. Für diesen Zweck sammelte der Verein "Hilfe zur Selbsthilfe Walldorf e.V". Spenden, um ein Grundstück mitsamt Umzäunung zu...

11. Weltweite Solarstrahlung

Dieser Beitrag hat einen technischen Hintergrund und soll zeigen, welche Nutzungsmöglichkeiten für Photovoltaik an welchem Platz der Erde bestehen. Nur weil ein Land eine hohe solare Globaleinstrahlung pro Jahr aufzuweisen hat, bedeutet das noch lange nicht, dass die...

10. Kleiner Aufwand – Große Freude

Brigitte Ankele arbeitet ehrenamtlich für den Lions Clup Kempten-Cambodunum und betreut seit vielen Jahren Dörfer in GHANA in der Region Akwapim. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist, die Bevölkerung darüber zu informieren, wie Wasser mit PET-Flaschen mittels...

9. Gemeinschaftsnutzung von Abiola Turbo Charger und USB-Lampen

Verschiedene Familien, die räumlich von einander getrennt sind, nützen gemeinsam eine Abiola Ladestation und mehrere Abiola Handlampen C5 (siehe Bilder). Einmal aufgeladen, wird die Handlampe zum jeweiligen Wohnbereich gebracht und kann dort bis zu 100 Stunden...

8. Schulen – Weiterbildung mit Abiola Turbo Charger

Viele Schüler träumen davon. Viel lernen und studieren, um in der Zukunft einen wertvollen Beitrag für die Werdegang von Afrika zu leisten. Oft scheitert es daran, dass die älteren Schüler bereits Nachmittags beruflich einsetzt werden. Ab Dunkelheit ab ca. 18:00 Uhr...

7. Familiengemeinschaft – Licht, Kommunikation, TV

Sowohl der Abiola Charger 30W als auch der Abiola Turbo Charger 60W kann für eine Beleuchtung von mehreren Hütten, Gebäuden oder Zimmern genutzt werden.Im Bild ist ein Dorf in Togo abgebildet, welches mit dem bereits beschriebenen Togo-System von Alpensolar Human e.V....

6. Die beiden Messgeräte richtig eingesetzt

Werden die technische Möglichkeiten des Abiola Turbo Chargers voll ausgereizt, steigt auch das Risiko, dass die entstehenden Ausgangsströme die zulässigen Werte übersteigen. Dies wiederum könnten dem System erheblich schaden. Es könnte sogar zu seiner Zerstörung...

5. Die Solar-Leistung vom Abiola Turbo Charger verdoppeln

Der Abiola Turbo Charger 60W wird normalerweise mit einem 60W PV-Modul ausgeliefert. Es kann auch die doppelte Solar-Leistung an den Turbo Charger angeschlossen werden. Dabei sollte jedoch einiges beachtet werden.Durch eine Parallelschaltung von Solarmodulen kann die...

4. USB-Splitter 6-fach mehrfach eingesetzt

Der Abiola USB-Splitter wurde entwickelt, um wesentlich mehr Nutzer von einem Abiola Turbo Charger profitieren zu lassen. Mit dem USB-Splitter entstehen Ladestationen, die bis zu 100 Powerbanks (Minibatterien) tagsüber aufgeladen können.Dieser Beitrag beschreibt, wie...

3. Unterschied von Abiola Charger und Turbo Charger

 Der Abiola Turbo Charger 60W ist das Hauptprodukt der Abiola Offgrid Serie. Dieser verfügt über wesentlich Ports (Ausgängen) und lässt sich optimal erweitern. Neben dem Abiola Turbo Charger 60W gibt es auch den Turbo Charger 30W. Dieser hat auch seine Berechtigung,...

2. Abiola – Humanitär oder kommerziell?

Du wirst dich bestimmt fragen, wozu eigentlich Abiola gegründet wurde? Aus kommerziellen, wirtschaftlichen oder humanitären Gründen? Welche Vision verfolgt Abiola? Der Grundgedanke von Abiola ist rein humanitär einzustufen. Ein Gründerteam mit ausreihend und...

1. Die Abiola Entstehung – Photovoltaik für 50 Dörfer in Togo

Während einer Hilfsaktion, bei der 50 Dörfer in Togo mit einer Offgrid Photovoltaikanlage ausgestattet wurden, sind wertvolle Erkenntnisse gesammelt worden, die zur Entstehung der Firma Abiola GmbH führten.Wie auch im Bereich „über uns“ kurz berichtet, ist die Firma...