Die Corona Krise COVID-19 betrifft leider auch ABIOLA und somit auch ABIOLA NGO-Partner und die betroffenen Menschen in Afrika.

Das ABIOLA LichtPortal wurde im Oktober 2019 gestartet und es wurden inzwischen bis jetzt, April 2020 etwa 500 Familien und Projekte in das LichtPortal eingetragen.

Allen Familien wurde die Spende eines ABIOLA Familien SolarKit zugesagt.

Siehe ABIOLA Familien SolarKits

Ursprünglich war vorgesehen, alle im LichtPortal eingetragenen ABIOLA Familien SolarKits mit den nächsten beiden Hilfscontainer von unserem NGO-Partner Kinderhilfe Westafrika e.V. nach Afrika zu transportieren.

Der erste Container sollte eigentlich im April 2020 nach Benin und der zweite im August nach Burkina Faso geliefert werden. 

Durch die Corona Krise konnte der erste Container mit u.A. den ersten 200 SolarKits leider nicht verschickt werden. Die SolarKits wurden bereits bei der Kinderhilfe Westafrika e.V. abgegeben.

Trotz der Krise verfolgt ABIOLA weiterhin sein Ziel, bis Ende 2021 mindestens 1.000 ABIOLA Familien SolarKits an Bedürftige Menschen in Afrika zu spenden.

Wir erweitern derzeit unser Lager (Bild unten). Aktuell sind noch 500 Solar Lampen C5 auf dem Weg zu uns. Sobald diese Lampen C5 eingetroffen sind, dann verfügen wir über 1.000 SolarSysteme in unserem Lager. 

Damit können wir unsere Spendenzusagen erfüllen, sobald die Krise es erlaubt und die jeweiligen Container auch in Afrika angekommen sind. 

Viele Unterstützer haben einen finanziellen Beitrag geleistet und erwarten von uns die schnellstmögliche Lieferung.

Unsere NGO-Partner in Afrika haben damals mit den Familien gesprochen und die Einträge in das ABIOLA LichtPortal durchgeführt. Entsprechend schwierig ist heute die Situation unserer Partner. Vor allem aber trifft es die Familien, die schon lange auf ihr ersehntes ABIOLA Familien SolarKit warten.

ABIOLA möchte sich an dieser Stelle für die Verzögerung entschuldigen und bittet um Geduld und Vertrauen, so dass die Auslieferung bald erfolgen kann. Bitte erwartet jedoch durch die Krise keine zu schnelle Lieferungen! 
Wir wären froh, wenn alle jetzt im ABIOLA LichtPortal eingetragenen Familien im Jahr 2020 beliefert werden können.

 

Genießt afrikanische Bilder und Musik.

Gleichzeitig fordern wir alle NGOs auf, weitere Hilfsprojekte und Familien von Afrika in das ABIOLA LichtPortal zu stellen. Besonders interessant ist unsere Aktion „SolarKits for employees„, bei den wir allen Mitarbeitern einer Hilfsstation in Afrika ein ABIOLA Familien SolarKit für Zuhause spenden, sofern dort keine Stromversorgung zur Verfügung steht.
Schließlich leisten diese Mitarbeiter meist viel Arbeit für wenig Gegenleistung.

Euer Christoph