Neu: Auf jeder Plattform

Sonnenenergie für alle

ABIOLA gGmbH 
Offgrid Solar Systeme aus Deutschland 

Abiola ist eine gemeinnützige Organisation und hat sich auf die Stromversorgung mit Sonnenenergie ohne Netzeinspeisung, auch OffGrid-Systeme genannt, spezialisiert. Die Systeme von Abiola eigenen sich aufgrund der Einfachheit und vor allem wegen der sehr günstigen Anschaffung hervorragend für wohltätige Projekte. Der humanitäre Gedanke hat in unserer Arbeit Vorrang.

Was ist Abiola?

In vielen Entwicklungsländern gibt es noch immer keine Stromversorgung. Dadurch sind viele Menschen vom Tageslicht abhängig. Gleichzeitig ist ein Smartphone für diese Menschen oft die Lebensgrundlage, die für ihre Arbeit sehr wichtig ist. Meist können Smartphones jedoch nur stationär an Sammelstellen geladen werden, welche meist viele Kilometer entfernt sind. Abiola will helfen. Wir haben uns auf die Herstellung und den Vertrieb sogenannter OffGrid-Systeme auf Solarbasis spezialisiert. 

Bildung. SolarKits ermöglichen Licht in den Abendstunden zum Arbeiten, Lernen und Wohlfühlen.
Kommunikation. Jeden Abend das Smartphone mit sauberem Solarstrom laden.
Sicherheit.

„Lasst uns ein Netzwerk von
Unterstützern werden.“

– be a abiola partner –

 Christoph Köhler

Wer braucht netzunabhängigen Sonnenstrom?

Familien

Einzelne oder mehrere Familien nützen gemeinschaftlich ein System. Jeder hat eine eigene Beleuchtung und ein TV kann gemeinschaftlich genutzt werden

Dörfer

Ein Turbo Charger kann viele Powerbanks oder Handys von den Bewohnern laden. Die Beleuchtung kann auch für Veranstaltung verwendet werden.

Schulen

Viele Schüler können tagsüber ihre Powerbanks aufladen, um damit abends lesen und lernen zu können. Und das tagelang. Eine Füllung reicht bis zu 15 Stunden.

Hilfsorganisation

In Kombination mit geeigneten Taschenlampen kann im Katastrophenfall die unabhängige Beleuchtung  und Kommunikation wertvoll sein.

Landwirte/ Unternehmer

Ein Turbo Charger ist auch mobil einsetzbar. Landwirte können damit Wasser pumpen, Handwerker können elektrische Geräte betreiben.

Ältere Menschen

Abiola bietet günstige Lesebrillen in verschiedenen Stärken. Zusammen mit Powerbanks und Leselampen können ältere Menschen somit auch Nachts lesen.

Der Hauptdarsteller

 Der Abiola Turbo Charger ist ein Solar -Ladessystem mit einer eingebauten 24 Ah-Batterie und mehreren Schnittstellen (Ports)

Tagsüber aufgeladen, steht dem Inhaber abends die gespeicherte Batterie zur Verfügung für Beleuchtung, Aufladung von Handys oder für den Betrieb von Radio oder TV (ca. 12 Stunden).

 

Die Ergänzung

 

Der Abiola Turbo Charger 6-fach USB-Splitter stellt 6 USB-Ports pro Ausgang zur Verfügung.

Insgesamt können durch 5 USB-Splitter und zwei USB-Ausgängen an der Frontseite gesamt 32 USB-Ports verwendet werden.

Über diese USB-Ports können 32 Minibatterien (Powerbanks) gleichzeitig geladen werden.

 

Der Unterschied

 

Ladet man einen Abiola Turbo Charger tagsüber mit Sonnenenergie auf, dann hat 1 Nutzer am Abend eine Kapazität von
ca. 24 Ah zur Verfügung.

Ladet man 50 Powerbanks a 2600 mA (2 Ah) und die eingebaute Batterie tagsüber auf, dann stehen insgesamt über die Powerbanks abends eine Kapazität von 130 Ah für 50 verschiedene Nutzer zur Verfügung.

..plus die 24 Ah aus der Hauptbatterie.

 

Neues aus dem Blog

22. „Aktion Fotospende“ für Afrika

Du magst das ABIOLA LichtPortal und du warst schon einmal selbst in Afrika? Dann hast du bestimmt auch einige schöne Naturfotos gemacht, die heute in deiner "digitalen" Schublade verweilen. Eigentlich schade, denn viele Menschen würden sich für die unscheinbaren...

21. Waisendorf in Nigeria

Ein Waisendorf in Nigeria liegt ABIOLA besonders am Herzen. Das Waisendorf von Home For The Needy Foundation ist seit 2015 bis heute von 450 auf über 4.500 Kinder und Bedürftige angewachsen. Die meisten Kinder sind Flüchtlinge, die vor der unvorstellbaren Gewalt der...

20. Abiola WunschLicht

Mit einer einmaligen Spende von 35 Euro erfüllst du einer Familie in Afrika einen großen Wunsch. Dieses Abiola Familien SolarKit erhält ein schlüsselfertiges Solarsystem mit einer Lampe, das seinesgleichen sucht. Kaltlicht zum Arbeiten, Warmlicht zum relaxen, 5200 mAh...

19. Abiola Lichtportal: FamilienProjekt

Wenn unsere Afrikanischen Partner berichten, wie die Menschen reagieren, wenn sie ein Abiola Familien SolarKit geschenkt bekommen, dann wäre man zu gerne dabei gewesen. Für die Menschen bedeutet es Licht in der Nacht ohne weitere Kosten. Jederzeit das Handy ohne...

18. Das Abiola LichtPortal

.Das Abiola LichtPortal ist eine Internetplattform mit dem Ziel, möglichst viele Solarsysteme, auch SolarKits genannt für notdürftige Hilfsprojekte und Familien zu spenden. Der Entwicklungsaufwand vom LichtPortal war groß, die Bereitstellung und Pflege der Daten...

17. Produktvorstellung – Abiola LadeKit (no solar)

Die Idee für das Abiola LadeKit ist aus den Erkenntnissen vom Abiola Blog Beitrag 8 über die Unterstützung von Schülern für Licht zum Lernen am Abend entstanden.  Mit großem Aufwand wurde dabei nach einer Lösung gesucht, um ein Solarsystem zu stellen, das in der Lage...

16. Produktvorstellung – Abiola PowerbankKit 2600 mAh

Das Abiola PowerbankKit ist ein kleines und günstiges Set und kann - tausendfach verwendet - eine große Wirkung im Sinne von Bildung, Kommunikation und Wohlbefinden bewirken. Die im Set befindliche Powerbank 2600 mAh wird mit einem USB-Port aufgeladen. Diese Ports...

Alles was wir tun, wird ein Teil von uns

Afrikanisches Sprichwort

Stimmen

Das Shenzhen LEMI-Team ist stolz auf die  Partnerschaft mit Abiola Germany, um Menschen ohne Stromversorgung Solarprodukte von hoher Qualität anzubieten.

Monica Liang – Shenzhen, China